Archiv

Was ist Kemet?

KEMET – A Tale in the Desert ist ein Multiplayer Onlinespiel (MMO). Hier geht es aber nicht darum, Monster zu töten oder mit Raumschiffen das All zu erkunden, sondern um den Aufbau einer möglichst perfekten Gesellschaft im historischen Ägypten.

Primär steht die Zusammenarbeit der Spieler im Vordergrund, um dieses große Ziel zu erreichen. An Schulen lernt der Spieler grundlegende handwerkliche Fähigkeiten, an Universitäten kann er weitergehende Fähigkeiten und Wissen erlangen. Gemeinsam können die Spieler große Projekte realisieren.

Obwohl Kemet gewaltfrei ist, heißt das nicht, dass es auch frei von Konflikten wäre. Das große Ziel, die perfekte Gesellschaft, ist nicht leicht zu erreichen!

Ist das Spiel zeitlich begrenzt?

Ja ist es.

Du kannst KEMET nur online und mit einem gültigen Account spielen. Zum Anderen aber erlebt man in Kemet eine Entwicklung vom Anfang über viele Entdeckungen und Errungenschaften, bis hin zum Finale des Spiels, wenn alles Wissenswerte erforscht wurde.

Diesen Abschnitt nennt man Telling. Ein Telling dauert in etwa um die 1,5 Jahre.

Das aktuelle, dritte Telling lief am 27. Mai an. Wenn in diesem Telling alles Erforschbare gefunden wurde und der Wettkampf zwischen Pharaoh und dem Stranger einen Sieger hervorgebracht haben wird, wird das nächste Spiel in einer neuen Fassung mit anderen Features etc. erneut starten.